Unterkunft suchen
EN
Reisezeit auswählen
2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr
Close

Reisezeitraum wählen

Suchen

Zimmer & Personen

Zimmer hinzufügen
Suchen
0% Storno

Damülser Seilbahnen - Uga Express

Vom hochgelegenen Dorf Damüls bringt die 4er-Sesselbahn „Uga Express“ Wanderer ins Wandergebiet auf 1.800 Metern Seehöhe.
Bei der Bergstation starten verschiedene Wanderungen zu Alphütten oder auf die Gipfel von Kanisfluh und Damülser Mittagsspitze. Auch Mountainbiker finden beste Bedingungen vor.

MEHR ERFAHREN

Seilbahnen Faschina

Faschina liegt im Biosphärenpark Großes Walsertal. Die Panoramabahn Stafelalpe, eine Doppel-Sesselbahn, fährt bis zur 1.865 Meter hoch gelegenen Bergstation. Das Große Walsertal, ein Nachbartal des Bregenzerwaldes, trägt seit dem Jahr 2000 das Prädikat UNESCO Biosphärenpark.

MEHR ERFAHREN

Mellaubahn

Die vor wenigen Jahren neu gebaute Bahn bringt Wanderer in kurzer Zeit bergauf. Schon während der Fahrt genießt man von den 10er Gondeln einen schönen Ausblick über den Ort und das Tal. Am Berg kann man in gemütlichen Berggasthöfen einkehren, die Aussicht genießen und sich auf einen der Wanderwege begeben.

MEHR ERFAHREN

Bergbahnen Diedamskopf Au-Schoppernau

Der Diedamskopf bei Au-Schoppernau ist einer der schönsten Aussichtsberge im Bregenzerwald. Hinauf geht’s mit der komfortablen 8er-Gondelbahn. Wenige Gehminuten von der Bergstation entfernt befindet sich der Gipfel des 2.090 Meter hohen Diedamskopf. Hier finden auch Paragleiter und Drachenflieger ihre Startplätze.

MEHR ERFAHREN

Seilbahn Bezau

Von Bezau fährt die moderne Seilbahn zur Mittelstation Sonderdach und zur Bergstation Baumgarten. Wanderer, Paragleiter und alle, die eine schöne Aussicht genießen wollen, bringt die Seilbahn Bezau hinauf auf den Berg. Gleich neben der Bergstation befindet sich ein Panoramarestaurant mit Terrasse.

MEHR ERFAHREN

Bergbahnen Andelsbuch

Auf die 1.530 Meter hohe „Niedere“, den Hausberg von Andelsbuch, fährt ein Zweier-Sessellift. Beeindruckend schön ist der 360-Grad-Panoramablick von der „Niedere“. Dank der guten Thermik ist die Niedere auch ein beliebtes Fluggebiet für Paragleiter und Drachenflieger.

MEHR ERFAHREN

Seilbahnen Sonntag

Das Wandergebiet Sonntag-Stein erreicht man mit der Seilbahn. Wer gerne gemütlich wandert, begibt sich von der Bergstation auf den Themenweg Klangraum.Stein. Sportliche Wanderer erklimmen die Wandfluh oder das Breithorn und genießen den atemberaubenden Ausblick. Kletterer finden ihre Herausforderung an der Kletterwand der Wandfluh.

MEHR ERFAHREN

Steffisalp-Express Warth-Schröcken

Von Warth fährt die 4er-Sesselbahn „Steffisalp-Express“ zur Bergstation in 1.822 Metern Höhe. Beliebte Ziele und Wege sind zum Beispiel die Hochalphütte, der Körbersee, der Karhorn Rundwanderweg, das Wartherhorn oder der Karhorn-Klettersteig.

MEHR ERFAHREN