EN

Eröffnung Sonderausstellung 'Reinhold Simma'

Am 11.06.2021 wird die Sonderausstellung "Reinhold Simma: Pfarrer in Damüls (Arbeitstitel)" eröffnet.

Der aus dem Bregenzerwald stammende Rein­hold Simma war von 1950 bis zu seinem Tod 1999 der letzte Pfarrer von Damüls, der im Ort residierte. Gemeinsam mit seiner Köchin Mian bewohnte er auch als Letzter den Pfarrhof von Damüls. Pfarrer Simma ist vielen Menschen in Damüls und weit darüber hinaus immer noch in Erinnerung. Er war eine prägende Persön­lichkeit des Ortes, der manche Entwicklungen – nicht zuletzt im Tourismus – mitprägte. Gleich­zeitig war Simma eine streitbare Persönlichkeit, der Konflikten nicht aus dem Weg ging. Sein umfassender Nachlass befindet sich im Archiv der Diözese Feldkirch. Er ist die Grundlage für eine Ausstellung, die ab Sommer 2021 im 2. Obergeschoß der Kulisse Pfarrhof Damüls umgesetzt wird. Darüber hinaus kommen Menschen zu Ort, die zu Pfarrer Simma eine besondere Beziehung gepflegt haben.


Weiterlesen

Eröffnung Sonderausstellung 'Reinhold Simma'

11.06.2021
  • Veranstaltungsdetails

    Organisator Damüls Faschina Tourismus

    Ort 6884 Damüls

    Dauer 19:00 - 22:00 Uhr

  • Wiederholende Veranstaltung

    • 11.06.2021

    Weitere Termine

Eröffnung Sonderausstellung 'Reinhold Simma'

Kirchdorf 131, 6884 Damüls

Veranstaltungsort

  • Kirchdorf 131, 6884 Damüls
  • Kulisse Pfarrhof Damüls
Route planen

Weitere Highlights