Unterkunft suchen
EN
Reisezeit auswählen
2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr
Close

Reisezeitraum wählen

Suchen

Zimmer & Personen

Zimmer hinzufügen
Suchen
0% Storno

Die Pfarrkirche St. Nikolaus in Damüls

04.07.2020
Sofort fällt dem Reisenden die Pfarrkirche St. Nikolaus als prägendes Bauwerk in Damüls ins Auge. Stolz thront sie im Kirchdorf und ist weithin sichtbar. Dem Heiligen Nikolaus ist die gotische Kirche mit barocker Glockenstube geweiht. 1392 erbaut, wurde sie ca. 100 Jahre später neu errichtet und um die Wende vom 17. zum 18. Jahrhundert barockisiert. Das Deckengemälde im Langhaus zeigt verschiedene Szenen des Marienlebens, gerahmt von mehreren Heiligenfiguren. Fresken aus dem 15. Jahrhundert stellen an der Nordwand die Passion Christi dar. Das Jüngste Gericht ist am Chorbogen wiedergegeben. Der Hochaltar wird auf das Jahr 1733 datiert. Die Aufsätze Gottvater,
zwei Gebälkengel und Erzengel Michael stammen vom ehemaligen frühbarocken Hochaltar um 1630. Sie zählt mit ihren spätmittelalterlichen Wandmalereien, ihrer figuralen Ausstattung und ihrer solitären Lage auf dem Kirchenhügel zu den Highlights der Vorarlberger Kunstgeschichte.