EN

Funkenabbrennen in Fontanella

Funkenabbrennen - ein traditioneller Brauch in Vorarlberg, um den Winter symbolisch zu vertreiben.

Am Funkensonntag, dem ersten Sonntag nach Aschermittwoch, wird der Funken (= sorgsam geschichtete Holzstoß) aufgebaut. Bei Einbruch der Dunkelheit wird er dann durch den Funkenmeister mit musikalischer Begleitung der Trachtenkapelle Fontanella entzündet.

Die Feuerwehr Fontanella sorgen mit den beliebten "Funkenküachli", Glühwein u.v.m. für die passende Bewirtung.

Der Funken wird um 20.00 Uhr angezündet.

Weiterlesen

Funkenabbrennen in Fontanella

01.03.2020
  • Veranstaltungsdetails

    Organisator biosphärenpark.haus

    Ort 6731 Sonntag

    Start 20:00 Uhr

  • Wiederholende Veranstaltung

    • 01.03.2020

    Weitere Termine

Funkenabbrennen in Fontanella

Boden 34, 6731 Sonntag

Veranstaltungsort

  • Boden 34, 6731 Sonntag
  • Fonkabühl, Kirchberg, Fontanella
Route planen